Metzler Lexikon Sprache - download pdf or read online

By Helmut Glück

ISBN-10: 3476000885

ISBN-13: 9783476000880

ISBN-10: 3476020568

ISBN-13: 9783476020567

Sprachwissenschaft in rund 5.000 Einträgen. Den Schwerpunkt des Lexikons bilden grammatische Begriffe aus den verschiedenen sprachwissenschaftlichen Disziplinen wie Phonologie, Morphologie, Syntax und Semantik. Aber auch Fachtermini aus der Historischen Sprachwissenschaft und aus interdisziplinären Arbeitsfeldern, wie z. B. Spracherwerbsforschung und Soziolinguistik, sind erfasst. Hinzu kommen Artikel zu einzelnen Sprachen und Sprachgruppen, illustriert durch farbige Karten im Anhang. Bewährtes Arbeitsmittel für jeden Sprachwissenschaftler jetzt überarbeitet.

Show description

Read Online or Download Metzler Lexikon Sprache PDF

Best language & grammar books

New PDF release: Adverbials: The Interplay Between Meaning,Context,and

Adverbials became an immense trying out floor for examine at the interfaces among syntax, semantics, and pragmatics. The articles chosen for this quantity current contemporary study in this subject. one of the concerns addressed are the incidence of adverbials in a variety of domain names of the sentence Mittelfeld, left and correct outer edge, adverbials in entrance of gaps, and the impact of the discourse context at the interpretation and place of adverbials.

Get Two Types of Definites in Natural Language PDF

Florian Schwarz's PhD dissertation on semantics. UMass Amherst, Linguistics, 2009

Additional info for Metzler Lexikon Sprache

Sample text

B. griech. Jtatg6c;; (patros) >des Vaters<; ai. bhrti >Tragen<, dt. >Geburt<). Daneben Abtönung (auch: qualitativer T Ablaut): Wechsel der Vokalqualität bei etymolog. zusammengehörigen Wörtern (lat. tegere >bedecken< - toga >Toga<); im Dt. z. B. in der Flexion der starken Verben, z. B. binden - band - gebunden, und in der Derivation, z. B. das Gebinde, das/der Band, PM der Bund. Abtaster T Scanner Abtönung T Abstufung, T Abtönungspartikel Abtönungspartikel (auch: Einstellungspartikel, Modalpartikel, SatzpartikeL Eng!.

Abundäre >im Überfluß haben<), einen Mangel (z. B. carere >entbehren<, mitunter auch als r ablativus separativus bestimmt), ein Angefülltsein (z. B. campiere >vollfüllen<, mitunter auch als 1 ablativus instrumenti bestimmt) oder ein Beraubtwerden (z. B. orbäre, prfväre >berauben<, mitunter auch als 1 ablativus separativus GS bestimmt) bezeichnen. Ablativus discriminis Ablativus mensurae Ablativus instrumenti (lat. instrumenturn >Werkzeug<) In der Latinistik (wenig trennscharfe) Bez. (a) für die semant.

B. Sie dachte an Berlin. Dort hatte sie gerne gelebt. Diese Einheiten - es kann sich auch um mehrere Anschlußelemente handeln können prinzipiell an verschiedenen Stellen stehen, z. B. An diesem Abend erschien auch Emilie. Wir hatten sie lange nicht gesehen. Vorfeldstellung verstärkt aber die Verweisfunktion, z. B. An diesem Abend erschien Emilie, sie hatten wir lange nicht gesehen. Die Verweisfunktion wird weiter verstärkt, wenn es sich um Elemente handelt, die nur selten im Vorfeld stehen; l Stellungsfeld.

Download PDF sample

Metzler Lexikon Sprache by Helmut Glück


by Anthony
4.2

Rated 4.19 of 5 – based on 28 votes